Viola-143forhomepage.jpg

leadership coaching

Für Leader, die Wirkung erzielen und Spass haben wollen


für wen

Du bist Leader/in und einige oder alle der folgenden Gedanken kreisen in deinem Kopf:

  • ”Wie kann ich alle Anforderungen und Verantwortlichkeiten dieser Rolle handhaben, so dass ich Wirkung erziele?"

  • ”Wie kann ich am besten mein Team führen, so dass sie ihre Ziele erreichen und Spass an der Arbeit haben ?”

  • ”Wie kann ich mich am besten organisieren, so dass noch Zeit für Familie, Freunde, Hobbies und für mich selber übrig bleibt?”


  1. Wir treffen uns unverbindlich, um unsere “Chemie” zu testen.

  2. Wir besprechen, was du erreichen möchtest.

  3. Wir treffen uns in einem für dich passenden Rhythmus und arbeiten an deinen Themen.

  4. Zwischen den Treffen probierst du die besprochenen Ansätze aus und etablierst diejenigen, die für dich passen.

vorgehen


Grundsätze

  • Grundlage meiner Arbeit ist die positive Psychologie / positive Leadership.

  • Ich arbeite mit persönlichen und virtuellen Treffen.

  • Wir tragen beide unseren Teil der Verantwortung.

  • Die “Chemie” zwischen uns muss stimmen.


Foto: David Schweizer

Foto: David Schweizer

Viola wirkt! Sie beherrscht die Kunst, mit klugen Fragen gezielte persönliche und geschäftliche Entwicklungsprozesse in Gang zu setzen. Mit zielorientierten fachlichen Inputs erweitert sie die Handlungsmöglichkeiten und stellt durch Nachhaken und Stützen den positiven Verlauf sicher. Das Wohlergehen der Beteiligten, der stete Fokus auf das Ziel und die individuelle Befähigung der Menschen auf ihrem Weg sind ihr ganz wichtig.

Die reflektierte Auseinandersetzung mit meinen persönlichen Zielen, den geschäftlichen Zielsetzungen, meinem eigenen Handeln und Wirken war herausfordernd und intensiv. Mein Gewinn: mehr Wirkung durch fokussierteres Arbeiten, Aufbau von Energiereserven, mehr Selbstzufriedenheit.
— CHRISTIAN ROHR, GESCHÄFTSLEITER ASYL BERNER OBERLAND

Foto: David Schweizer Sanna Zoll ist Preisträgerin des Thuner Kulturförderpreises 2018

Foto: David Schweizer
Sanna Zoll ist Preisträgerin des Thuner Kulturförderpreises 2018

Wie bin ich erleichtert, zu wissen, dass Viola mich und mein Projekt begleitet. Sie hört ehrlich und wachsam zu, geht sorgfältig und präzise auf mich und meine Schwierigkeiten ein, stellt genau die Fragen, die ich hören muss um weiter zu kommen und schafft es, die Antworten und Ideen in mir selbst zu finden und mich so auf meinem Weg zu bestärken.

Unglaublich rasch, spürt und versteht Viola wo ich stehe und wo etwas klarer sein muss. Sie schlägt Sichtweisen, konkrete Ansätze und Leitplanken vor, die mein Vorankommen unterstützen und tut dies ehrlich, achtsam, mit viel Verstand und Gefühl.
— Sanna Zoll; Seiltänzerin, Bewegungsschauspielerin, (www.sannazoll.ch)